Einzelpersonen und Kleingruppen bieten wir Lösungsorientiertes Coaching an - auch bilden wir Coaches weiter oder geben Coaching Interessenten einen Einblick in Methoden und Vorgehensweisen über Coach-the-Coach Intensivtraings. 

Wir verstehen uns dabei primär als Coachs, die Profis und Experten trainieren, d.h. die oftmals entscheidenden Entwicklungspotenziale zu wecken, zu fördern und auszubauen.

In der Krisenintervention folgen wir dem Motto: "Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben." D. h.  wir gehen als Lösungsorientierte Coaches davon aus, dass es hilfreicher ist, sich auf Wünsche, Ziele, Ressourcen und Ausnahmen der Probleme zu konzentrieren anstatt auf die Probleme selbst und deren Entstehung.

Lösungsfokusierung heisst dann, streng alle positiven Unterschiede und Tatsachen zu erkennen und zu verstärken, also das zu erkennen, was jetzt bereits besser funktioniert und passt und von dem gewünscht wird, es möge in Zukunft in noch stärkerem Maße so sein. 

So werden wir als Coaches in unseren Gespächen und Settings zu natürlichen Teilen  der Lösung und nicht der Probleme - und darum geht es uns. 

Dabei orientieren wir uns an einfachen Grundprinzipien, wie

  • Repariere nicht, was nicht kaputt ist!
  • Finde heraus, was gut funktioniert und passt - und tu mehr davon!
  • Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut genug funktioniert und passt - dann höre damit auf und versuche etwas anderes!

Sie haben als Coachee (jemand, der gerne gecoacht werden möchte) oder als (künftiger) Coach Interesse, unsere Arbeit besser kennenzulernen? 

Sprechen Sie uns gerne an!